Schreiben ist meine Leidenschaft ...                                                         IMG_4935-1.JPG
              

Dass ich Schreiben einmal mit so großer Freude betreiben werde, sogar ein literarisches Fernstudium auf mich nahm, das konnte ich während meiner sehr intensiven Berufszeit nicht ahnen, - ich habe ein Spielwaren- und Bastelgeschäft betrieben und war Managerin einer fünfköpfigen Familie , wobei ich mir zweifellos in dieser Zeit eine Menge Menschenkenntnis angeeignet habe.

Gerade weil Freunde und meine Familie mich von Anfang an ermuntert und unterstützt haben, vor allem mein Mann, der oft genug zurückstecken und angebrannte Kartoffeln etc. in Kauf nehmen musste und immer noch muss, habe ich weitergeschrieben und werde es wohl noch lange tun.

 Über Rückmeldungen und Rezensionen meiner Bücher und Texte freue ich mich natürlich besonders, ich bin wie jeder Kunstschaffende darauf angewiesen. 

 
Die Schicksale meiner Protagonisten werden oft von sozialen und politischen Einflüssen geprägt.

 Kopie_von_Frank_5-1.jpg